deutsch   english   français

Bücher


Faszination Klarinette Mühlfeld


Der Brahms-Klarinettist Richard Mühlfeld
Einleitung, Übertragung und Kommentar der Dokumentation von Christian Mühlfeld.

Herausgegeben von Maren Goltz und Herta Müller
Artivo Music Publishing, Balve 2007
Zweisprachige Ausgabe (Deutsch-Englisch)
Englische Übersetzung von Mona Lemmel

395 Seiten, kartoniert
Mit vielen Photos.
€ 35,-
Zuzüglich Versandkosten.

 


Der Meininger Klarinettist Richard Mühlfeld (1856-1907) war bereits zu Lebzeiten ein Mythos. Der berühmte Interpret inspirierte Johannes Brahms zu dessen meisterhaften Kammermusikwerken für Klarinette und löste damit einen wahren "Klarinettenboom" aus.

Erstmals erfolgt mit dem vorliegenden Band die vollständige Edition der in Privatbesitz befindlichen Dokumentation seines Bruders Christian Mühlfeld, die aus Sicht des nächsten Verwandten die Lebensgeschichte des Klarinettisten schildert und durch statistische Kapitel sowie eine Sammlung von Presseauszügen ergänzt wird. Ausführliche Einleitungen und Kommentare erschließen diese wertvolle Quelle zu Leben und Wirken des Ausnahmemusikers. Bereichert wird der sowohl für Klarinettisten als auch Musikwissenschaftler und -liebhaber faszinierende Band durch einen Beitrag von Klarinettenbaumeister Jochen Seggelke zu den Instrumenten Richard Mühlfelds.